Mathematik unterrichten im 21. Jahrhundert

Multiplizieren von Brüchen


\frac{5}{8} \cdot 2 = 2 \cdot \frac{5}{8} = \frac{10}{8} = \frac{5}{4}
Ein Bruch wird mit einer natürlichen Zahl multipliziert indem der Zähler multipliziert wird. Der Nenner bleibt unverändert


Bruch mal natürliche Zahl
Auf dieser Seite kannst du dir die Multiplikation eines Bruchs mit einer natürlichen Zahl veranschaulichen.
Bewege dazu die Elemente „Nenner“ und „Zähler“, um den Bruch einzustellen und „Zahl“, um die natürliche Zahl einzustellen.
Schaffst du es, die 200 Punkte-Marke zu knacken?

Natürliche Zahl mal Bruch
Beim Seitenstart wird per Zufallsgenerator eine Multiplikationsaufgabe erstellt. Deine Aufgabe besteht darin, diese zu lösen, das Ergebnis soweit wie möglich zu kürzen und das Ergebnis als gemischte Zahl anzugeben.
Nach deiner Eingabe des Ergebnisses kannst du die Richtigkeit deiner Eingabe mit einem Klick auf „Lösung prüfen“ überprüfen. Ist die Aufgabe gelöst, so kannst du mit „Neue Aufgabe stellen“ deine Arbeit fortsetzen.
Schaffst du es, die 200 Punkte-Marke zu knacken?


\frac{5}{8} \cdot \frac{3}{2} = \frac{5 \cdot 3}{8 \cdot 2} = \frac{15}{16}
Zähler mal Zähler, Nenner mal Nenner.


Multiplizieren von Brüchen (Einführung)
Hier kannst du das Multiplizieren von Brüchen üben.
Mit dem Button „Aufgabe erstellen“ wird per Zufall eine neue Aufgabe erstellt. Gib dein Ergebnis ein und betätige den Button „Ergebnis prüfen“.
Wenn du nicht weißt, wie man Brüche multipliziert, findest du im darunter liegenden dynamischen Arbeitsblatt die Möglichkeit, die Aufgabe zu veranschaulichen. Der violette Anteil des gesamten Rechtecks ist dabei die Lösung der Aufgabe.

Multiplizieren von Brüchen (Java)
Beim Seitenstart wird per Zufallsgenerator eine Multiplikationsaufgabe erstellt. Deine Aufgabe besteht darin, diese zu lösen und das Ergebnis soweit wie möglich zu kürzen.
Nach deiner Eingabe des Ergebnisses kannst du die Richtigkeit deiner Eingabe mit einem Klick auf „Lösung prüfen“ überprüfen. Ist die Aufgabe gelöst, so kannst du mit „Neue Aufgabe stellen“ deine Arbeit fortsetzen.
Schaffst du es, die 200 Punkte-Marke zu knacken?

Multiplikation von Brüchen (Variable berechnen)
Beim Seitenstart wird per Zufallsgenerator eine Multiplikationsaufgabe erstellt. Diese ist jedoch nicht vollständig.
Deine Aufgabe besteht darin, den fehlenden Wert für x zu ermitteln.
Beachte: Das Ergebnis ist bereits vollständig gekürzt!
Nach deiner Eingabe des Ergebnisses kannst du die Richtigkeit deiner Eingabe mit einem Klick auf „Lösung prüfen“ überprüfen.
Ist die Aufgabe gelöst, so kannst du mit „Neue Aufgabe stellen“ deine Arbeit fortsetzen.
Schaffst du es, die 399 Punkte-Marke zu knacken?

Weiter zu Kapitel 4: Dividieren von Brüchen