Mathematik unterrichten im 21. Jahrhundert

Rationale Zahlen, Brüche und Bruchzahlen

Lehrplanauszug:

  • Festigen und Vertiefen der Fähigkeiten beim Arbeiten mit positiven rationalen Zahlen, um vielfältige und komplexere Probleme in Sachsituationen bearbeiten zu können,
  • Rechnen mit Brüchen (mit kleinen Zählern und Nennern), damit die Rechenregeln im Hinblick auf die Algebra sicher beherrscht werden,
  • diese Rechenregeln für das Bruchrechnen begründen können,
  • Bruchdarstellung in Dezimaldarstellung überführen und umgekehrt.

Bisher haben wir die natürlichen Zahlen \mathbb{N} \; (0, 1, 2, 3, 4, 5,…) kennengelernt. Die rationalen Zahlen \mathbb{Q} werden auch Bruchzahlen genannt und sind eine Erweiterung der natürlichen Zahlen. Rationale Zahlen sind das Verhältnis zwischen zwei natürlichen Zahlen.

LogoLernpfad Bruchzahlen (Brüche und Dezimalzahlen)
Dieser Lernpfad ist für das selbständige Lernen am Computer gedacht. Die Schüler erhalten ein Arbeitsblatt auf dem sie die wichtigsten Schritte notieren müssen. Am Ende des Lernpfades sollte jeder Schüler mit Bruchzahlen umgehen können.

Kapitel 1: Bruchteile eines Ganzen

Kapitel 2: Der Bruch als Rechenbefehl

Kapitel 3: Der Bruch als Quotient zweier natürlicher Zahlen

Kapitel 4: Erweitern von Brüchen

Kapitel 5: Kürzen von Brüchen

Kapitel 6: Vergleichen und Ordnen von Bruchzahlen

Kapitel 7: Bruchteile anhand der Zeit erkennen

Üben und Sichern

LogoInteraktiv Bruchzahlen Quiz mit 17 Fragen
Ein Quiz über Bruchzahlen!